Gleisplan Bf. Sorge
In Alexisbad zweigt die etwa 3 km lange Strecke nach Harzgerode ab. Hier konnte man bis in die späten 1990er Jahre eine fahrplanmäßige Doppelausfahrt zweier Dampfzüge Richtung Harzgerode sowie Stiege bestaunen. Stets ein fotografisches Highlight.

Der Zugverkehr hier wird über drei Bahnsteige abgewickelt. Alexisbad ist Wasserstation und verfügt über zwei Wasserkräne.

Empfangs- und Nebengebäude werden seit Auflösung des Fahrdienstleiter-postens Anfang 2005 nicht mehr genutzt.
Diese Gleispläne sind mit größter Sorgfalt und nach umfangreicher Recherche erstellt.
Es zeigen sich aber in unterschiedlichen zu Grunde gelegten Quellen teils abweichende Angaben. Über die Jahre sind natürlich auch verschiedene Ausbaustufen der Gleisanlagen festzustellen.
Die Abbildungen erheben daher keinen Anspuch auf Korrektheit oder Aktualität und dienen lediglich der allgemeinen Information.

Besucher seit Nov. 2016:
Letze Aktualisierung: März 2019
Besucherzaehler